Vom Norden Perus bis ans südliche Ende des südamerikanischen Kontinents: Radreise von Trujillo nach Punta Arenas travel blog

In der Oase Peine gönnte ich mir nach der langen Etappe ein...

Peine-ein kleines Paradies inmitten der Wüste.

Meine sehr nette chilenische "Gastfamilie" in Peine.

Tag 3 - die erste (kleine) Hürde war genommen, zum Glück wusste...

"Rien ne va plus" bei der ehemaligen Eisenbahstation "Monturaqui" 23 Strassen km...

Meine sehr netten Gastgeber der chilenischen Grenzpolizei am Paso Socompa.

An der Laguna Socompa mit dem gleichnamigen Vulkan rechts im Bild.

Abfahrt zum Salar de Arizaro.

Camping auf dem "desierto del diablo".

Endlich bin ich San Antonio de los cobres angekommen!


Alles Gute zum neuen Jahr! Ich hoffe ihr seit alle gut rübergerutscht.

Ich bin seit gestern in San Antonio de los Cobres nach 10 Fahrtagen angekommen. Soweit ist alles in Ordnung (die Sehnen machten sich nur ab und zu bemerkbar, ist aber kein Problem). Das Wetter ist momentan einfach eher schlecht sprich unbeständig. Ich hoffe trotzdem den letzten hohen Pass (Abra Acay, 4900 m) überqueren zu können. Diese Etappe nach Cachi würde ich morgen in Angriff nehmen (gesetztenfalls es ist nicht gewittrig). Wenn das nicht geht fahre ich dann halt direkt nach Salta.

Bericht folgt (irgendwann;-)

Fahrstatistik:

-Fahrtag 67 22.12.12 San Pedro de Atacama - Peine (fast Asphalt, nach Abzw. nach Peine "consolidado"):

l: 105.7 km, t: 5h 52 min, v mittel: 18.0 km/h, v max: 44 km/h, Höhendifferenz: 567 m, h max: 2570 m.ü.M.

-Fahrtag 68 22.12.12 Peine - Tilomonte (alles Piste):

l: 19.0 km, t: 1h 32 min, v mittel: 12.4 km/h, v max: 27 km/h, Höhendifferenz: 77 m, h max: ? m.ü.M.

-Fahrtag 69 23.12.12 Tilomonte - Pumpstation auf 3'260 m (alles Piste):

l: 54.4 km, t: 5h 57 min, v mittel: 9.1 km/h, v max: 39 km/h, Höhendifferenz: 909 m, h max: 3200 m.ü.M.

-Fahrtag 70 25.12.12 Pumpstation "Negrillar" (?) auf 3'260 m - Paso Socompa (alles Piste):

l: 66.3 km, t: 8h 30 min, v mittel: 7.8 km/h, v max: 39 km/h, Höhendifferenz: 1390 m, h max: 3860m.ü.M.

-Fahrtag 71 27.12.12 Paso Socompa - 1.2 km nach Abzw. zu Salar de Llullaillaco (alles Piste):

l: 41.2 km, t: 5h 05 min, v mittel: 8.1 km/h, v max: 29 km/h, Höhendifferenz: 884 m, h max: 4220m.ü.M.

-Fahrtag 72 28.12.12 1.2 km nach Abzw. zu Salar de Llullaillaco - Tolor Grande (alles Piste):

l: 99.0 km, t: 8h 26 min, v mittel: 11.7 km/h, v max: 39 km/h, Höhendifferenz: 631 (?) m, h max: 4327 m.ü.M.

-Fahrtag 73 29.12.12 Tolor Grande - Desierto del diablo:

l: 41.3 km, t: 3h 58 min, v mittel: 10.4 km/h, v max: 41 km/h, Höhendifferenz: 636 m, h max: ? m.ü.M.

-Fahrtag 74 30.12.12 Desierto del diablo - Camp 3 km nach Abra Quiron (alles Piste):

l: 62.2 km, t: 5h 10 min, v mittel: 12.63 km/h, v max: 44 km/h, Höhendifferenz: 666 m, h max: 4180 m.ü.M.

-Fahrtag 75 31.12.12 Camp 3 km nach Abra Quiron - Camp 13 km vor Abra de Gallo (alles Piste):

l: 49.0 km, t: 4h 15 min, v mittel: 11.6 km/h, v max: 28 km/h, Höhendifferenz: 509 m, h max: ? m.ü.M.

-Fahrtag 76 01.01.13 Camp 13 km vor Abra de Gallo - San Antonio de los cobres (alles Piste):

l: 51.0 km, t: 5h 08 min, v mittel: 10.0 km/h, v max: ? km/h, Höhendifferenz: 693 m, h max: ? m.ü.M.



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |