KARIN GOES FAR travel blog

Hier hat das Hasi noch Haare

einige Minuten spaeter auf dem Schaertisch

Fluss

einfach weils so Ferienstimmung macht

nochmal Fluss

Tongariro Crossing

Tongariro Crossing Mount Doum

Tongariro Crossing

Tongariro Crossing

Tongariro Crossing


Auf dem Weg von Waitomo nach Taupo haben wir in einer Hasenschaererei halt gemacht. Die einzige Hasenwolleproduktion in Neuseeland, wo die Hasen bloss fuer ihre Wolle gezuechtet warden.

Ich konnte nicht aufhoeren zu lachen beim Zuschauen wie sie in dieser Drehbank geschoren werden und vor allem beim Anblick des geschorenen Hasen. War das ein Gaudi und dann noch gratis.

Fuer Taupo hab ich mir zusammen mit John einem der 90% Aenglaender auf der Kiwi Tour ein eigenes Hostel gebucht. Wir hatten genug vom ganzen Gruppentrubel und vom Anstehen fuers Check in. Die Muehe hat sich gelohnt und wir haben weg vom ganzen Gruppenstress die Beine hochgelegt und die Ruhe im Hostel genossen.

Am naechsten Tag haben wir die Wanderung durch den Tongariro Nationalpark auf uns genommen. Der Park hat 3 Vulkane und stetig wechselnde bizarre Landschaften machen die 17 Kilometer zu einem abwechlungsreichen Spaziergang. Ich habs trotz Nebel und beissend kaltem Wind genossen und versucht nicht darueber nachzudenken, wie mich der Muskelkater die naechsten Tage wohl plagen wird.

Nach der fuer die meisten rund 7h Wanderung (da ich mich eigentlich fuer ziemlich unfit halte muss ich hier an dieser Stelle etwas angeben und erwaehnen, dass ichs in 5h und 15min geschafft habe), hat sich die ganze Gruppe eine feucht-froehliche lange Partynacht gegoennt.



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |