Mandy goes to Australia travel blog


In der ersten klasse ging es am Morgen nach Melbourne. Ich konnte nicht nur seperat einchecken, nein auch das Uebergewischt des Koffers wurde ignoriert. In der Business lounge wartete dann ein Fruehstuecksbuffet mit allem drum und dran. Schnell wurde ein Happen gegessen, denn es war ja umsonst aber auch 6 uhr am Morgen. Als erstes durften wir ins Flugzeug, auf die Seite hinterm Vorhang. Dort gan es einzelne Sitze mit Tischen und Tischdecke, Stewarts, ein Fruehstuecksmenu, den Sitz konnte man zum bett machen.... Es gab Sekt oder OSaft, also Sekt um 7 Uhr morgens gefolgt von einem 4 Gaenge Fruehstuck... ein Traum!

Danke Air Newsealand



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |