Mandy goes to Australia travel blog

 




Gestern morgen waren wir im Koala Krankenhaus in Port Port Macquire. Dort werden verletze Koalas aus Autounfällen oder Waldbränden versorgt. Das war ziemlich niedlich anzusehen. Manche Patienten kommen immer wieder und irgendwann beschließt man dann einige wiederkehrende Koalas zu behalten.

Heute sind wir in Byron Bay gelandet und während Steffi sich schon freute und den Locals anpasste war ich noch etwas skeptisch. Byron Bay ist voller Hippies, Marihuana und alle sind so glücklich und freuen sich. Wir sind am Strand spazieren gewesen und zum Leuchtturm gewandet. Am Abend waren wir in unserem sehr alternativen Hostel wo an jeder Ecke ein Joint gedreht wurde und wir uns mit 2 Deutschen (auch im Jucy Reisenden) anfreundeten. Nach ein paar Bier und einigen Runden „Wer bin ich“ ging es dann viel zu spät ins Bett.





Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |