Mandy goes to Australia travel blog

 

 

 

 




Auf dem Weg nach Canberra haben wir dann ein Spiel erfunden, denn die Landschaft um Canberra gibt nicht viel her. Name: Powernapping animals. Regeln: Wer zuerst ein „schlafendes“ Tier am Straßenrand findet darf es identifizieren. Gestern hatten wir gleichstand zwischen Füchsen und Kängurus (beide 11). Wir haben auch schon 4 schlafende Wombats gesehen.

Canberra, ja es ist die Haupstadt Australien … aber da hört es auch schon auf. Mehr dazu später…

Schon auf dem Weg in die Hauptstadt sind uns einige sonderbare Dinge aufgefallen. Sobald wir in "The ACT" - Australian Capital Territory waren, stand auf den Strassenschildern nicht mehr "Canberra" sondern nur noch "City". Wir hatten also ploetzlich die Auswahl nach links Richtung "town" oder geradeaus Richtung "city" zu fahren.

Wir sind an einem Samstagabend in Canberra angekommen, motiviert wollten wir uns ins Nachtleben stuerzen, da unser Hostel (die letzten freien Zimmer in der Sadt)alles andere als schoen war. Wir sind in die Innenstadt gefahren und haben dort den irish pub (einer von 2 Pubs die offfen waren) betreten. dieser war halbvoll, doch alle waren damit beschaeftigt ein rugbyspiel zu schauen. Bei einem Versuch etwas anderes zu finden wurde uns schnell klar warum alle einen Bogen um canberra machen. Da ist nix... Samstag abend um 9 uhr und es waren kaum menschen auf der Strasse geschweige denn eine Bar oder aehnliches in Sicht. wir haben uns dann ne halbe Stunde den Ar*** abgefrohren und sind mit dem Bus zurueck ins Hostel gefahren. Am naechsten morgen wollten wir der Stadt eine zweite Chance geben. Diese endete als wir vor verschlossenen Tueren am ersten Museum standen. Wir haben uns im national Museum of Australie ein wenig aufgewaermt und am Abend haben wir einen kurzen Stop am Parlament eingelegt. aber wie gesagt, es war kalt, hat geregnet und es gibt kaum Menschen... Fahrt NICHT nach Canberra!





Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |