Mandy goes to Australia travel blog

 

 

 


LOR=NAVY>

Am Freitag und Samstag habe ich mir brav ein paar Museen angeschaut und war auf dem Markt.

Gestern gings zum Mount Loftley, wo man eine tolle aussicht ueber die Stadt hat. Ich habe vorallem nebel gesehen. Deswegen gings gleich weiter nach hahndorf. Der aeltesten deutschen Siedlung in Australien. Da habe ich dann auch gleich Heimweh bekommen als ich die echt erzgebirgischen Lichterboegen und Nussknacker gesehen habe. Auch anbayrischen Traditionen wurde nicht gespart und es wundert mich nicht das die ganze Welt denkt Deutschland = Bayern. Denn es gab Lederhosen, Bierkruege und bayrische Flaggen zu kaufen. Es wurden auch viele original deutsche Speisen angeboten, ganz besonders Kransky. Natuerlich habe ich ein original duetsches "Kransky" bestellt. Und bitte lasst mich wissen wo es sowas in Deutschland gibt, wenn ihr es kennt. Es ist eine Art Hot Dog mit Senf, Sauerkraut und ner Art Roster gefuellt. Ein Kransky ;)

Rueckzu bin ich ein Stueck gewandert und wurde bloed angeschaut als ich nachfragte wo der Wanderweg beginnt. Es seien ja immerhin 5 km ins naechste Dorf... gut ich muss zugeben es war etwas windig, aber ansonsten ganz toll.

Morgen geht es dann endlich via Great Ocean Road nach Melbourne und dann bin ich nicht mehr alleine und muss bei Nussknackern weinen.

Ganz Liebe Gruesse Deutschland

PS: Ich bin sehr stolz auf meine Grosseltern, denn sie haben Bilder in Spanien gemacht, mit der Digitalkamera! Traumhaft!




Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |