Mandy goes to Australia travel blog

 


Weiter gehts, auf dem weg liegt Carnarvon, die letzte groessere Stadt fuer eine ganze Weile. Ueber Groesse laesst sich ja Streiten. Carnarvon hat einen Woolworth also war es gross genug denn fuer die Naechsten 700km gibt es keine ausreichende Trinkwasserversorgung. Coral Bay hat eine Strasse und einen Laden. Fuer den naechsten Tag haben wir eine Glasboden- Boot Tour gebucht. Das Korallenriff war ein Traum, bunte Fische wie im Aquarium und das Meer sah aus wie in einer Broschuere. Das Boot machte 2 Stops zum schnorcheln. Beim zweiten Stop bin ich schwimmen gegangen. Mit mir war noch eine Andere schwimmen. Die meisten waren schnorcheln gegangen und schon weit weg vom Boot. Kaum war ich im Wasser winkte der Skipper uns vom Boot her zu und auch die Mutter des anderen Maedchens schrie und winkte... "shark" so schnell wie moeglich gings zurueck zum Boot, denn nur 2m von dem entfernt schwam ein Tiegerhai. Die Haelfte der Schnorchler kam auch zurueck die anderen wussten noch nichts von ihrem Glueck. Spaeter sagte der Skipper es sei der zweite Tiegerhai den er in seinem Leben gesehen hat. Na toll der Indische Ozean und ich kommen nicht gut miteinander aus, Quallen, Muscheln und jetzt Tiegerhaie... die es dort eigentlcih gar nicht gibt.



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |